Schlaf ist Regeneration - ohne Schlaf keine Performance

Schlaf gehört zu den kostbarsten Dingen, weil er das kostet, was keiner mehr von uns hat – Zeit.

In der Ruhephase regeneriert der Körper durch Ausschüttung von Wachstumshormonen und Bildung neuer Immunzellen selbst. Durch die Stimulation des Parasympathikus entspannt sich die Muskulatur – der Tonus wird geringer, auch Herzfrequenz und Blutdruck sinken.

Die Nambaya Schlafqualitätsanalyse basiert auf einer Langzeit EKG/HRV Messung, um Schlaf quantitativ und qualitativ zu beurteilen.

Mithilfe weniger Kennzahlen können bereits unter anderem Aussagen über den Zustand des vegetativen Nervensystems, eine Abschätzung der physischen Leistungsfähigkeit, oder der Stressbelastung eines Kunden gemacht werden.

Funktionen des Schlafs

Problemlösung
Probleme, die am Vortag unlösbar erschienen, haben sich am nächsten Tag erübrigt. Das ist nicht nur eine Alltagsbeobachtung, sondern konnte auch in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen werden. Im Schlaf scheint das Gehirn also eine Festigung von kurz zurückliegenden Erinnerungen durchzuführen, um Erlerntes und Verhaltensmustern zu speichern. Eindrücke aus dem Kurzzeitgedächtnis werden also sortiert und Relevantes in die Hirnrinde „kopiert“.
 

Beseitigung von metabolischen Abfallprodukten
Eine interessante Theorie liefert eine Studie, die an Mäusen nachweisen konnte, dass Abfallprodukte von neuronalen metabolischen Prozessen während des Schlafs deutlich schneller abgebaut und abtransportiert werden als am während des Wachzustands. Es wird außerdem vermutet, dass eine Anreicherung dieser Abfallprodukte ein Auslöser für eine Alzheimer-Erkrankung sein könnte.
 

Verarbeiten emotionaler Erfahrungen
Unser Gehirn verarbeitet schmerzhafte und emotionale Erfahrungen vor allem während des Traumschlafs. Die Erinnerungen werden zwar gespeichert, die damit verbundenen Gefühle jedoch stark gedämpft. Es konnte nachgewiesen werden, dass während der REM-Phase des Schlafes die Stressbotenstoffe gehemmt werden. Die Erinnerung an belastete Ereignisse bleibt zwar vorhanden, jedoch rufen diese am nächsten Tag nicht mehr die gleiche Intensität der damit verbundenen Gefühle hervor.
 

Wachstum und Leistungsverbesserung
Die Qualität des Schlafes selbst wird durch den Tiefschlaf bestimmt. Dieser ist am wichtigsten, da hier die eben genannten Aufbau- und Reparaturprozesse stattfinden. Verantwortlich dafür ist die vermehrte Ausschüttung von Wachstumshormonen, die ein Muskelwachstum begünstigt und ebenso für eine Zunahme an Knochenmasse verantwortlich ist. Der Körper reagiert also nachts auf das tagsüber durchgeführte Training mit Anpassungen und Aufbau wichtiger physiologischer Strukturen

 

Charakteristik einer guten Schlafarchitektur

  1. Die erste Tiefschlafphase (N3) wird kurz nach dem Einschlafen (15-30 Minuten) erreicht.
  2. Die erste nREM Phase ist die tiefste und längste.
  3. Die Tiefe und Dauer der nREM Phasen nehmen im Laufe der Nacht kontinuierlich ab.
  4. Im letzten Nachtdrittel ist eine deutliche Zunahme an REM-Schlaf zu beobachten.
  5. Es werden zwischen 5 und 7 Schlafzyklen (nREM/REM) durchlaufen.
  6. Die durchschnittliche gesunde Schlafdauer eines Erwachsenen beträgt 8 Stunden.

Schlaf ist ein komplexes Thema und zählt zur wichtigsten Methode der Regeneration nicht nur für Sportler. In der Nacht, im Tiefschlaf verarbeiten wir weit mehr als tagsüber. Das Gehirn schrumpft kurzzeitig um 20% über Nacht. Über das glymphatische System wird das Gehirn gereinigt und wir fühlen uns am nächsten Tag wieder fit. Unser zirkadianer Rhythmus, Licht, Training, Temperatur, Lärm, Schichtarbeit, Jetlag, Ernährung, Atmung, Stress, Emotionen sind nur einige Faktoren, die unseren Schlaf beeinflussen. Alleine ein Faktor, der nicht optimal gesteuert ist, reicht um uns aus unserer Homäostase zu bringen. Tiefschlaf ist essentiell. Ohne Tiefschlaf über einen längeren Zeitraum werden wir krank und begünstigen Krankheiten wie Demenz, Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen sowie auch Krebs.

 

Wann solltest du eine Schlafanalyse auf jeden Fall durchführen?

  • Du weißt nicht, warum du sportlich nicht weiterkommst?
  • Du willst wissen was du für ein Sporttyp bist?
  • Du schläfst schlecht? Du hast Einschlafschwierigkeiten, du schläfst nicht durch, du schläfst unter 5 Stunden.
  • Du weißt nicht wie du dein Gewicht reduzieren kannst?
  • Du hast viel Streß?
  • Du weißt nicht, ob du richtig trainierst?
  • Du leidest ständig an muskulären/faszialen Schmerzen?
  • Du leidest unter Leistungsdruck. Es fällt dir schwer abzuschalten und zu entspannen?
  • Du kommst von Kaffee, Medikamenten nicht los?
  • Deine Verdauung funktioniert nicht gut.

 

Dann melde dich bei mir und mache bei mir eine Schlafanalyse oder bei einem Nambaya-Schlaf Experten. Auf Basis der Schlafanalyse finden wir gemeinsam eine Lösung für dich, so dass sich deine sportliche Performance verbessern kann oder sich deine Lebensqualität verbessert.

Schreibt mir oder ruft mich jederzeit an!

Ihr erreicht mich auch über

https://coaches.nambaya.com/p/shidap

 

KEINE KOMPROMISSE BEI DER GESUNDHEIT!

 

 

Folge mir bei Instagram

Meine Partner

Sportmedizinischer Mediapartner: Sportärztezeitung
Botschafter & Partner von Blackroll®
Strobel & Walter Ambassador
Botschafter & Partner von TMX-Trigger
Physiotherapeutische Partner in Frankfurt (Neu-Isenburg)
Partner für Fußballathletik
Lifestyle BeeAthletica®
Yogasoulsisters
aesculaphysio
grandtoursports.com
Nambaya
SKY Sports & Recovery Education
Venex- Regeneration for you
physio mental