Puls Yoga News

 |  News

Optimale Regeneration mit Yoga und BLACKROLL®: Die besten Übungen für mehr Mobilität, Stabilität und Leistung im Sport

Ich bin überglücklich mein erste Buch fertig geschrieben zu haben. Es ist eine Herzensangelegenheit und ich hoffe, es hilft Euch Eure Trainingsstunden um eine sinnvolle Regnerationseinheit zu erweitern.

Ich bin oft von Trainern nach meinen Vorträgen und meinem Unterricht angesprochen worden, ob es ein sportartspezifisches Buch gibt für Yoga in Kombination mit BLACKROLL® inklusive Trainingsplänen. Das musste ich leider verneinen und so kam ich dazu selbst ein solches Buch zu schreiben. Seit zwei Jahren setze ich mich intensiv damit auseinander Faszientools in mein...

mehr...
 |  News

 

40:0, Forty Love, und wer da als derjenige mit der 0 nicht ins Schwitzen kommt, ist ziemlich abgebrüht. In jedem Fall aber ist er oder sie Tennisspieler, und als solcher an dieser Stelle genau richtig. Denn mit Yoga und Blackroll lässt sich neben dem typischen Tennisarm (Gibt es den überhaupt? Dazu später mehr) noch ganz anderes kurieren, vorbeugen und verbessern. Aber zuerst: Was ist Tennis eigentlich, auf Bewegungen und den Körper bezogen? Es ist harte Arbeit und volles Programm. Es ist ein azyklisches Rückschlagspiel, und als solches verlangen Dir Vor- und Rückhand, Volleys am Netz, Aufschlag, Lob, Topspin, Abstoppen und Überkopfspielen einiges ab.

Wenn du viel auf dem Tennisplatz...

mehr...
 |  News

"Man kann sich zwar mit fremden Federn schmücken, aber man kann nicht mit ihnen fliegen!" - Gerhard Uhlenbruck

Im Yoga gibt es fünf Yamas des Yogasutras von Patanjali, die Umgangsregeln darlegen, wie wir uns gegenüber unseren Mitmenschen verhalten sollten. Ähnlich wie bei den zehn Geboten in der Bibel. Eines der fünf Yamas nennt sich "Asteya" - Nicht-Stehlen. Es beinhaltet nicht nur den materiellen Diebstahl, sondern auch das Rauben von Gedanken & Ideen, die Zeit des anderen, während er z.B. spricht, aber auch das Kopieren von Texten. Allein schon der Gedanke, etwas besitzen zu wollen, sollte vermieden werden.

Ich versuche mal meinen Blickwinkel zu ändern. Ja, es ist ein Kompliment, wenn...

mehr...
 |  News

Wer vor drei Jahren das Wort „Faszien“ in den Mund nahm, stieß meistens nur auf fragende Blicke und runzelnde Stirnen. Inzwischen ist der Begriff zumindest unter gesundheitsbewussten Yogis, Leistungssportlern und Menschen mit körperlichen Problemen selbstverständlich. Die (Eigen-)Behandlung der Faszien, also der Hüllen, welche unsere Muskulatur, Gefäße und Organe umschlingen, ist sogar zu einem richtigen Hype geworden. Lest mehr unter dem Download-Link hier unten im Artikel "Triggerpunkte" (PDF)

mehr...
 |  News

Puls Yoga durfte mit Yannick Stark vom SV Darmstadt 98 ein kurzes Interview führen und ihn über seine Erfahrungen mit Yoga befragen. Außerdem testete Yannick das Yogaboard von Strobel & Walter. Yannick ist der einzige local Player der Mannschaft. In Darmstadt wird Yannick als sehr bodenständig und sympathisch wahrgenommen, was Puls Yoga absolut bestätigen kann.

mehr...
 |  Presse

Warum macht ein Weltrekordler im Brustschwimmen Yoga? Ich habe es mir angeschaut und erstaunliche Antworten erhalten. Schaut es Euch im Blog #4 an.

 

mehr...
 |  Artikel

Der Urban Sports Club berichtet über seine Erfahrung mit dem Yogaboard bei der Adidas Wanderlust in Frankfurt am 10. September 2017.

Das Urban Sports Club vereint Yogastudio, Fitnesscenter, Kletterhalle, Schwimmbad sowie auch Teamsport in einem Vertrag. Der neue Sportclub kooperiert mit diversen Studios und ermöglicht seinen Mitglieder mit einem Abo dutzende Sportangebote nutzen zu können und das in allen deutschlandweiten Partnerstudios.

Ich durfte an jenem Tag drei Einheiten auf dem Yogaboard leiten und es hat jede Menge Spaß bereitet. Hier die Erfahrung von Aline von Urban Sports Club.

 

 

 

mehr...
 |  Presse

So unterstützt Puls Yoga Fußballer bei ihrer Regeneration. Blackroll® und TMX kommen hier ebenso in Einsatz. Die Kombination von Faszienrolle, Faszientrigger und Yoga hilft den Athleten verspannte Muskulatur nach dem Training selbst zu massieren und sie dadurch zu entspannen. In Kombination mit Yogaübungen für die Stabilität, Mobilität und Regeneration wird zudem mit Atemtechnik auch der Geist mit geschult.

Schau dir den Vimeo Film unter der Rubrik "Presse" an oder klicke auf das Bild.

mehr...
 |  Presse

Shida Pourhosseini wird Strobel & Walter Ambassador

mehr...
 |  News

Lauftraining & Blackroll® meets Yoga in Kooperation mit Laufland Rhein-Main

 

Daniela Sämmler, Profitriathletin DSW’12 & Shida Pourhosseini, Yogalehrerin für Amateur- & Leistungssportler bieten Euch:

8 x Lauftechnik, Lauf-ABC, Lauf- und Fahrtspiele, Koordination

8 x Faszientraining in Kombination mit Yoga - Blackroll® meets Yoga

8 x Bonusaktionen im Laufland Rhein-Main

Immer Donnerstags, ab dem 17. August, 18:30-20:00 Uhr - Treffpunkt im Laufland Rhein-Main.

Geeignet für absolute Einsteiger, als auch geübte Läufer, die während der Herbst-Marathon-Zeit auch an Technikfeinheiten, Stabilitäts- & Regenerationstraining interessiert sind.

mehr...